AGB

AGB 2017-08-17T15:44:17+00:00

Reklamationen
Im falle einer durchgeführten Reparatur unsererseits müssen Reklamationen innerhalb von 7 Tagen nach Übergabe des Gerätes beanstandet werden.
Spätere Reklamationen sind ausgeschlossen.

Umtausch
Individuelle Produkte sind vom Umtausch ausgeschlossen, für Produkte unter 50€ Warenwert ist es möglich innerhalb von 7 Tagen eine Gutschrift zu erhalten. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Reparaturen beinhalten eine umfassende Garantie für 6 Monate.

Garantieversprechen
Wenn höhere Gewalt oder sonstige Umstände vorliegen, deren Beseitigung unmöglich ist, entfällt die Leistungspflicht. In diesem Fall stehen dem Kunden die gesetzlichen Ansprüche in Folge der Unmöglichkeit zu.

Garantieumfang
– Bildschirm / LCD und jedes weitere reparierte oder ausgetauschte Teil, das nicht funktioniert oder nicht wie erwartet oder konzipiert arbeitet.
– Die Garantie ist auf Teile und Dienstleistungen beschränkt, die bezahlt worden sind. Wenn ausschließlich Teile gekauft wurden, ist die Garantie auf den Austausch dieser Teile beschränkt.

Die Garantie schützt nicht vor
– Nachträgliche, falsche Handhabung, die zum biegen, verdrehen oder brechen des Rahmens oder Displays führen kann.
– Wasserschäden
– Versehentliches oder absichtliches Fallen lassen.
– Unerlaubte Änderungen an der internen Hardware.
– Schäden, die von durch Kunden versuchten Reparaturen herrühren.
– Software Probleme, die in keinem Zusammenhang zur Reparatur stehen.
– Rooten des Geräts.
– Neue Schäden, die mit der ursprünglichen Reparatur nicht in Verbindung stehen.
– Jegliche Art von Datenverlust, der von der Reparatur herrührt. Kunden wird geraten, Daten vor jedem Reparaturversuch zu sichern.
Unsere Garantie schließt außerdem folgende Reparatur Resultate aus, falls vor Reparatur bestimmte Bedingungen zutreffen. Dazu gehören:
– Bereits bekannte, herstellungsbedingte und /oder Funktionsprobleme des Gerätes, die nichts mit der Reparatur zu tun haben und bereits vor der Reparatur festgestellt worden sind.
– Bereits vor der Reparatur am Gehäuse des Geräts festgestellte Schäden.
– Wasserschäden
– Rooten des Geräts
– Durch unsachgemäßes Hantieren an Systemteilen können Schäden im Inneren des Gerätes entstehen, die eine Reparatur unmöglich machen. Ihr ­Reparaturspezialist wird Ihnen, nach einer Diagnosefindung an Ihrem Gerät, genaueres erklären können. Im Zweifelsfall raten wir Ihnen von eigenständigen Reparaturversuchen ab, da Schäden die Reparaturfähigkeit Ihres Gerätes verringern können.
– Ihr Gerät nach der Reparatur durch eine andere Werkstatt geöffnet wurde.
– a NON­ Working, damaged or severed home button / Bio­Metric scanner

Der Garantieanspruch kann nur für ein bestimmtes Gerät und den original Kunden geltend gemacht werden; sie ist weder auf andere Geräte noch, bei Verkauf oder Abgabe, auf andere Personen übertragbar.

Unsere verwendete Diagnose Software kann einzelne Komponenten der Geräte aus Sicherheitsgründen deaktivieren. Die Aktivierung kann ausschließlich durch den Hersteller durchgeführt werden.

Stand 07.2016